„Zur Sache!“ – die Talkreihe der WWG Autowelt und der Villa Hirzel

Die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd war für uns der Startschuss für ein tolles Talkreihen-Format. Unter dem Namen „Zur Sache!“ hat sich die Veranstaltungsreihe längst in den Herzen der Zuschauer ihren Platz gesichert. Hochkarätige Gäste aus vielen Bereichen konnten wir bereits in Schwäbisch Gmünd, zumeist im „Runden Salon“ der Villa Hirzel, begrüßen. So zum Beispiel aus der Politik Schwergewichte wie den früheren Bundesvizekanzler Franz Müntefering, den EU-Kommissar (heute a. D.) Günter Oettinger oder auch die graue Eminenz der „LINKEN“ Dr. Gregor Gysi. Ein weiterer Schwerpunkt sind Größen aus dem Sport. So freuten wir uns über die Besuche von Huub Stevens oder Ralf Rangnick ebenso wie über Handball-Europameister Kai Häfner und Fußball-Weltmeister Guido Buchwald. „Zur Sache!“ verfolgt dabei stets einen guten Zweck: So wurden und werden die Einnahmen unter anderem an die Kinderkrebsklinik in Heilbronn und die Aktion WELLCOME in Schwäbisch Gmünd gespendet. Auch für die Zukunft sind im Jahr zwischen drei und vier Veranstaltungen mit hochkarätigen Persönlichkeiten geplant.